Leitfähigkeit messen, selbstreinigende Elektroden, Sensoren - Neomeris: Industrielle Wasseraufbereitung

+49 (0) 51 21 7609-0
Direkt zum Seiteninhalt

Leitfähigkeits Wert messen, selbstreinigende Elektroden, Sensoren

Hohe Messgenauigkeit des Leitfähigkeit Wertes, bei Minimierung der Verunreinigung

Selbstreinigende Leitfähigkeit Sensoren, modulare Elektroden Plattform

Vorteile
  • Hohe Messgenauigkeit des Leitfähigkeits Wertes
  • Minimierung der Verunreinigung
  • Modular anpassbar an die jeweilige Applikation
  • In-Line und als Tauchsensor nutzbar
  • Abnehmbares Kabel für einfache Installation oder Wechsel des Moduls
  • Geringe Anschaffungs- und Betriebskosten, bei voller Flexibilität

Einsatzbereiche:
  • Kühlkreislaufwasser
  • industrielle Wasseraufbereitung
  • Prozesswasser
  • Oberflächenwasser

Technische Daten: Leitfähigkeit Elektroden, Sensoren

Zellkonstante:
k=0,1 ±10%
Benetzte Materialien:
CPVC, Graphite, Viton®
Max. Temperatur:
60 °C (140 deg F)
Max. Druck:
6,5 bar (100 psig)
Temperaturkompensation:
PT 100 RTD
Copyright 2011 by Gebrüder Heyl Vertriebsgesellschaft für innovative Wasseraufbereitung mbH
Max-Planck-Str. 16
D-31135 Hildesheim
Postfach 100518,
D-31105 Hildesheim
Tel.: +49 (0) 51 21 7609-0
Fax: +49 (0) 51 21 7609-44
eMail: vertrieb@heylneomeris.de


Tel.: +49 (0) 51 21 7609-0
Wasseranalyse Heylneomeris
Zurück zum Seiteninhalt