Karbonathärte Korrosionsüberwachung messen | Kesselspeisewasser - Neomeris: Industrielle Wasseraufbereitung

+49 (0) 51 21 7609-0
Direkt zum Seiteninhalt

Online Analysegerät zur Bestimmung der Carbonathärte im unteren Messbereich

Titromat® M2 zur Überwachung der Restalkalität nach Entcarbonisierung (z.B. Brauereibereich)

Titromat® M2 zur Bestimmung und Überwachung der Carbonathärte

Der Titromat® M2 wird für die automatische Bestimmung und Über-wachung der Carbonathärte (m-Wert) in wässrigen Medien eingesetzt; Analyse mittels Zugabe von 2 Reagenzien.

Messparamter:
m-Wert

Messbereich:
(Auflösung) 0,05-2,00 °dH (0,05) | 0,09-3,60 °f (0,09)

Einsatzbereich:
Restalkalität nach Entkarbonisierung (Kesselhaus, Brauerei) Korrosionsüberwachung in Kesselspeisewasser

Menüführung:
Deutsch, Englisch, Französisch
Der Titromat® M2 wird für die automatische Bestimmung und Überwachung der Carbonathärte in unteren Härtemessbereichen eingesetzt.

Einsatzbereich
Korrosionsüberwachung im Kesselspeisewasser
Restalkalität nach Entcarbonisierung (z.B. Brauereibereich)

Messbereich
0,05 - 2,00 °dH (Auflösung 0,05)
0,09 - 3,60 °f (Auflösung 0,09)
6296.90 €(MwSt. Exkl.)
In die Merkliste

Carbonathärte mittels Titration im unteren Härtemessbereich messen

Die Titromat®-Geräte KH, M1, M2 und TH basieren auf der Gerätetechnologie,
dem Leistungsprofil und den technischen Basisdaten des Testomat 2000®.

Der Titromat® M2 wird für die automatische Bestimmung und Überwachung der
Carbonathärte bei niedrigen Härtemessbereichen eingesetzt.

Messbereiche:
Carbonathärte:
0,05 – 2° dH (m-Wert) (Auflösung: 0,05 ° dH)
0,09 – 3,6° f (Auflösung: 0,09 °f)
0,89 – 35,8 ppm (Auflösung: 0,89 ppm)

Optional:
• Schnittstellenkarte (0/4-20 mA oder 0/2-10 V) oder
• Schnittstellenkarte RS 232 (für Protokolldrucker) oder
• SD-Card Datenlogger Testomat 2000®

Anwendungsbereich:
• Korrosionsüberwachung in Kesselspeisewasser
• Restalkalität nach Entcarbonisierung (z.B. Brauereibereich)

Beratung durch unsere Experten jetzt hier online anfordern
Beratung für die Prozesseinbindung oder für Produktkonfigurationen jetzt online anfordern

Kostenlose Beratung für Produktkonfigurationen oder für die Prozesseinbindung von Produkten in Ihre geplante oder bestehende Anlage.

Unsere Experten setzen sich umgehend mit Ihnen in Verbindung.
In die Merkliste
Copyright 2011 by Gebrüder Heyl Vertriebsgesellschaft für innovative Wasseraufbereitung mbH
Max-Planck-Str. 16
D-31135 Hildesheim
Postfach 100518,
D-31105 Hildesheim
Tel.: +49 (0) 51 21 7609-0
Fax: +49 (0) 51 21 7609-44
eMail: vertrieb@heylneomeris.de


Tel.: +49 (0) 51 21 7609-0
Wasseranalyse Heylneomeris
Zurück zum Seiteninhalt