Messgerät zur Wasserhärte Messung mit Kalibrierfunktion - Neomeris: Industrie Wasseraufbereitung

+49 (0) 51 21 7609-0
Direkt zum Seiteninhalt

Online Analyse Messgerät zur Überwachung der Wasserhärte mit Kalibrierfunktion

Wasserhärte Messgerät mit Datenübertragung per WLAN und Kalibrierfunktion

Testomat® EVO TH Messgerät zur Bestimmung der Wasserhärte (Rest-Gesamthärte) mit Kalibrierfunktion

Der Testomat® EVO TH bestimmt mittels Titration vollautomatisch die Wasserhärte (Rest-Gesamthärte).
Das Gerät ist geeignet zur Kontrolle der Wasserqualität von Wasseraufbereitungs-, Trinkwasseranlagen, Industrieheizkessel sowie zur Überwachung des Prozesswassers.

Messparamter:
Wasserhärte

Messbereich:
0,05 – 25 °dH

Einsatzbereich:
universell für Wasseraufbereitungsanlagen | TÜV-zertifiziert für Geräte mit Weitbereichsnetzteil 100 – 240V, EN 61010-1:2010 | NRTL-zertifiziert UL 61010-1:2012/R:2015-07, CAN/CSA-C22.2 No. 61010-1:2012 + UPD No. 1:2015-07

Menüführung:
Deutsch, Englisch, Französisch, Niederländisch, Spanisch
Wasserhärte messen - Testomat® EVO TH mit Kalibrierfunktion. Wenn eine Kalibrierung zur Kontrolle der Wasserqualität wichtig ist, z.B. in der pharmazeutischen Industrie

Einsatzbereich
Wasseraufbereitungsanlagen
Industrieheizkessel
Prozesswasser-Überwachung
Trinkwasseranlagen

Messbereich
0,05-25 °dH Wasserhärte
(abhängig von der Wahl des Indikators)
4060.40 €(MwSt. Exkl.)
In die Merkliste

Wasserhärte vollautomatisch messen mit Kalibrierfunktion und WLAN Übertragung

Der Testomat® EVO TH CAL mit zusätzlicher Kalibrierfunktion bestimmt
mittels Titration vollautomatisch die Wasserhärte. Das Gerät ist geeignet zur
Kontrolle der Wasserqualität von Wasseraufbereitungs-, Trinkwasseranlagen,
Industrieheizkesseln sowie zur Überwachung des Prozesswassers.

Der Testomat® EVO TH CAL entspricht in Funktion und Eignung dem
Testomat® EVO TH :

Der Testomat® EVO TH Cal überzeugt durch neue Funktionalitäten:
Optische Wassererkennung beim Füllen der Messkammer
• Import und Export von Einstellungen (Grundprogrammierung) mit wählbarem Dateinamen
• Protokollierung von Messdaten und Meldungen/Alarmen mittels einer integrierten SD- oder optional SDHC-Karte (2GByte)
• Firmware Update mittels SD-Karte
• LCD – Grafikdisplay
• Mehrsprachige Menüführung mit einfacher Umschaltung (interne Programmierung bleibt erhalten)
• Integrierter Selbsttest mit fortlaufender Überwachung
• Externer Lösch-/ Quittierungseingang
• Freiprogrammierbares Passwort
• Automatische Entlüftung der Indikatorleitung
• Türen einzeln wechselbar
• Bereichsüberwachung (Unterschreitung Grenzwert1/ Überschreitung Grenzwert 2)
• Zulässige Anzahl Wassermangel frei programmierbar (für Anlagen
mit zeitweise geringem Wasserdruck)

Leistungsprofil:
• Hochgenaue Titration mittels Kolben-Dosierpumpe
• Analogausgang 0/4 – 20 mA
• Programmierbare Härte-Einheit in ° dH, °f, ppm CaCO3, mmol/l
• 2 unabhängige Grenzwerte mit einstellbaren Schaltfunktionen sowie
 Schaltmöglichkeit nach einstellbarer Anzahl von Schlechtanalysen
• Analysenauslösung:
- automatischer Intervallbetrieb (0–99 Minuten)
- mengenabhängig über Kontaktwasserzähler
• Indikatormengen: 100 und 500 ml Flaschen

Technische Daten:
Versorgungsspannung: Weitbereichsnetzteil 100-240 VAC, 100-353 VDC
Leistungsaufnahme: max. 30 VA
Schutzklasse: I
Schutzart: IP 44
Umgebungstemperatur: 10–40 °C
Wassertemperatur: 10–40 °C
Abmessungen (B x H x T): 380 x 480 x 280 mm
Gewicht: ca. 9,0 kg
Betriebsdruck: 1 bis 8 bar / 1x105 bis 8x105 Pa oder 0,3* bis 1 bar / 0,3x105 bis 1x105 Pa
(nach Entfernung des Reglerkerns)

Messbereich:
0,05 – 25 ° dH (0,89 - 448 ppm)

Optional:
WLAN SD-Karte

Kontaktieren Sie uns +49 (0) 51 21 7609-0 oder fordern Sie hier einen Rückruf an



Copyright 2011 by Gebrüder Heyl Vertriebsgesellschaft für innovative Wasseraufbereitung mbH
Max-Planck-Str. 16
D-31135 Hildesheim
Postfach 100518,
D-31105 Hildesheim
Tel.: +49 (0) 51 21 7609-0
Fax: +49 (0) 51 21 7609-44
eMail: vertrieb@heylneomeris.de


Tel.: +49 (0) 51 21 7609-0
Wasseranalyse Heylneomeris
Website mit einem Klick bewerten
Zurück zum Seiteninhalt