Ozongenerator wassergekühlt für kleine, mittelgroße Anlagen - Neomeris: Industrielle Wasseraufbereitung

+49 (0) 51 21 7609-0
Direkt zum Seiteninhalt

Ozongeneratoren für die professionelle Wasseraufbereitung

CFS Ozongeneratoren für kleine bis mittelgroße Wasseraufbereitungsanlagen

Ozongeneratoren wassergekühlt für kleine und mittelgroße Wasseraufbereitungsanlagen

Ozongeneratoren CFS für industrielle Anwendungen und
Wasseraufbereitung; Wassergekühlter Generator in kompaktem
Stahlblech-Gehäuse (IP 42) für Sauerstoff oder getrocknete Luft als
Betriebsgas nach dem Verfahren der „Stillen Elektrischen Entladung“,
Die  CFS Ozongeneratoren integrieren einen Ozongenerator, Stromversorgung, Steuersystem, prozessbezogene Steuerausrüstung und Verbindungen
in einem einzigen kompakten Schrank.

bestehend ausfolgenden Komponenten:

  • Ozonerzeugungsmodul aus Edelstahl und Keramik Dielektrikum;
  • IGBT Stromversorgung mit Hochspannungstrafo und Mittelfrequenz- Umrichterelektronik
  • Kontroll- und Anzeigeinstrumente: Durchflussmesser mit Einstellventil für Betriebsgas; Druckregelventil mit Betriebsdruckanzeige; Folientastatur für Einstellung der
  • Ozonproduktionsmenge (Leistungsregelung 10–100 %) und Betriebskontrolle mit Display für elektrische Leistung, Betriebsstunden, Betriebsmodus und Störung
  • Potentialfreie Ausgänge: Fern-EIN/AUS, Gasventile öffnen und Alarme
  • Externer Sollwert: 4–20 mA
Ozongenerator CFS-1 für industrielle Anwendungen und Wasseraufbereitung; Wassergekühlter Generator in kompaktem Stahlblech-Gehäuse (IP 42) für Sauerstoff oder getrocknete Luft als Betriebsgas nach dem Verfahren der „Stillen Elektrischen Entladung“,
CFS-1 2G
• Nom. Ozonleistung: 55 g/h aus Sauerstoff
• Nom. Betriebsgas-Durchfluss: 0,39 m3/h Sauerstoff
• Nom. Ozonkonzentration: 10 Gew. % in Sauerstoff
• Ozon Betriebsdruck: 0,7 bar ü bei Sauerstoff
• Elektrische Leistung: 760 W bei 230 VAC, 50–60 Hz
• Gasanschlüsse: 10 x 1 mm SERTO Fittings
• L x B x H: 720 mm x 370 mm x 800 mm
14622.00 €(MwSt. Exkl.)
In die Merkliste
Ozongenerator CFS-3 für industrielle Anwendungen und Wasseraufbereitung; Wassergekühlter Generator in kompaktem Stahlblech-Gehäuse (IP 42) für Sauerstoff oder getrocknete Luft als Betriebsgas nach dem Verfahren der „Stillen Elektrischen Entladung“,
CFS-3 2G
• Nom. Ozonleistung: 166 g/h aus Sauerstoff
• Nom. Betriebsgas-Durchfluss: 1,15 m3/h Sauerstoff
• Nom. Ozonkonzentration: 10 Gew. % in Sauerstoff
• Ozon Betriebsdruck: 0,7 bar ü bei Sauerstoff
• Elektrische Leistung: 2140 W bei 230 VAC, 50–60 Hz
• Gasanschlüsse: 10 x 1 mm SERTO Fittings
• L x B x H: 720 mm x 370 mm x 800 mm
19030.00 €(MwSt. Exkl.)
In die Merkliste
Ozongenerator CFS-7 für industrielle Anwendungen und Wasseraufbereitung; Wassergekühlter Generator in kompaktem Stahlblech-Gehäuse (IP 42) für Sauerstoff oder getrocknete Luft als Betriebsgas nach dem Verfahren der „Stillen Elektrischen Entladung“,
CFS-7 2G
• Nom. Ozonleistung: 376 g/h aus Sauerstoff
• Nom. Betriebsgas-Durchfluss: 2,61 m3/h Sauerstoff
• Nom. Ozonkonzentration: 10 Gew. % in Sauerstoff
• Ozon Betriebsdruck: 1,0 bar ü bei Sauerstoff
• Elektrische Leistung: 4460 W bei 3 x 400 VAC, 50–60 Hz
• Gasanschlüsse: 12 x 1 mm SERTO Fittings
• L x B x H: 1000 mm x 450 mm x 800 mm
32560.50 €(MwSt. Exkl.)
In die Merkliste
Ozongenerator CFS-14 für industrielle Anwendungen und Wasseraufbereitung; Wassergekühlter Generator in kompaktem Stahlblech-Gehäuse (IP 42) für Sauerstoff oder getrocknete Luft als Betriebsgas nach dem Verfahren der „Stillen Elektrischen Entladung“,
CFS-14 2G
• Nom. Ozonleistung: 751 g/h aus Sauerstoff
• Nom. Betriebsgas-Durchfluss: 5,22 m3/h Sauerstoff
• Nom. Ozonkonzentration: 10 Gew. % in Sauerstoff
• Ozon Betriebsdruck: 1,0 bar ü bei Sauerstoff
• Elektrische Leistung: 8660 W bei 3 x 400 VAC, 50–60 Hz
• Gasanschlüsse: 18 mm AD SERTO Fittings
• L x B x H: 1300 mm x 670 mm x 1450 mm
46752.00 €(MwSt. Exkl.)
In die Merkliste
Ozongenerator CFS-28 für industrielle Anwendungen und Wasseraufbereitung; Wassergekühlter Generator in kompaktem Stahlblech-Gehäuse (IP 42) für Sauerstoff oder getrocknete Luft als Betriebsgas nach dem Verfahren der „Stillen Elektrischen Entladung“,
CFS-28 2G
• Nom. Ozonleistung: 1502 g/h aus Sauerstoff
• Nom. Betriebsgas-Durchfluss: 10,44 m3/h Sauerstoff
• Nom. Ozonkonzentration: 10 Gew. % in Sauerstoff
• Ozon Betriebsdruck: 1,5 bar ü bei Sauerstoff
• Elektrische Leistung: 17.200 W bei 3 x 400 VAC, 50–60 Hz
• Gasanschlüsse: 18 mm SERTO Fittings
• L x B x H: 1302 mm x 872 mm x 1450 mm
0.00 €(MwSt. Exkl.)
In die Merkliste

Ozongeräte, Ozongeneratoren für kleine bis mittelgroße Ozonanlagen

Das CFS ist das neueste Ozongeneratorsystem für kleine bis mittelgroße Wasseraufbereitungsanlagen.
Die Konstruktion basiert auf dem Feedback von Hunderten von Betreibern und beinhaltet die
neueste Ozon-Generation und Leistungselektronik-Technologie, um einen kontinuierlichen
Betrieb bei Volllast zu gewährleisten.

Merkmale
  • Robuste Ozongeneratoren
  • Kompakte Abmessungen
  • Größere Modelle sind mit dem Automatisierungssystem SmartO3 ausgestattet
  • Modbus TCP/IP-Konnektivität
  • Minimale Wartungs- und Serviceanforderungen
  • Hohe Anpassungsfähigkeit mit 4-100% Ozonproduktionsbereich

Modelle
Das CFS-Sortiment bietet Ozonproduktionskapazitäten von 70 g bis über 3 kg Ozon pro Stunde.

Wie der CFS Ozongenerator funktioniert.
Die beiden Hauptmethoden zur Herstellung von Ozon für die Wasseraufbereitung sind die Koronaentladung oder der elektrolytische Prozess. Das  CFS-Sortiment verwendet eine proprietäre dielektrische Ozonerzeugungstechnologie aus Keramik , um Ozon mit Hilfe der Koronaentladungstechnik zu erzeugen.

Ozon ist die dreiatomige Form von Sauerstoff (O3). Ozon wird durch die Kombination von Sauerstoffatomen (O) mit Sauerstoffmolekülen (O2) erzeugt. Der Koronaentladungsprozess findet in einem Ozongenerator im Spalt zwischen einer Hochspannungselektrode und einer Erdungselektrode statt. Wenn eine Hochspannung angelegt wird, findet in dem Spalt eine stille elektrische Entladung statt. Diese Entladung regt die Sauerstoffmoleküle im Gas an, was dazu führt, dass sich die Sauerstoffmoleküle spalten und mit anderen Sauerstoffmolekülen zu Ozon verbinden.

Ein typisches Ozonsystem besteht aus fünf Systemkomponenten:

  • Ozon-Generator
  • Speisegas-System
  • Ozon-Kontaktor
  • Ozon-Zerstörer
  • Steuerung

Der Ozongenerator wird mit einem Eingangsgassystem, in der Regel Luft oder Sauerstoff, einem Kontaktsystem wie einem Kontakttank mit Ozondiffusoren und einem Entlüftungs-Ozondestruktor kombiniert, um nach dem Wasserbehandlungsprozess jegliche Ozonspuren zu beseitigen.
Das Steuerungs- und Automatisierungssystem verbindet alle Systemkomponenten miteinander und ermöglicht einen automatischen Betrieb.

Kontaktieren Sie uns, um zu erfahren, welcher Ozongenerator am besten für Ihre
Ozon - Wasserdesinfektions- oder Prozesswasser - Aufbereitungsanwendung geeignet ist.
Beratung durch unsere Experten jetzt hier online anfordern
Beratung für die Prozesseinbindung oder für Produktkonfigurationen jetzt online anfordern

Kostenlose Beratung für Produktkonfigurationen oder für die Prozesseinbindung von Produkten in Ihre geplante oder bestehende Anlage.

Unsere Experten setzen sich umgehend mit Ihnen in Verbindung.
In die Merkliste
Copyright 2011 by Gebrüder Heyl Vertriebsgesellschaft für innovative Wasseraufbereitung mbH
Max-Planck-Str. 16
D-31135 Hildesheim
Postfach 100518,
D-31105 Hildesheim
Tel.: +49 (0) 51 21 7609-0
Fax: +49 (0) 51 21 7609-44
eMail: vertrieb@heylneomeris.de


Tel.: +49 (0) 51 21 7609-0
Wasseranalyse Heylneomeris
Zurück zum Seiteninhalt