Steuerung für Umkehrosmoseanlagen (EDI), Softmaster ROE 3 - Industrie Wasseraufbereitung

+49 (0) 51 21 7609-0
Direkt zum Seiteninhalt

Steuerung für Umkehrosmoseanlagen Softmaster® ROE 3

Steuerung mit zweiter Leitfähigkeitsmessung zur Überwachung eines EDI-Moduls

Steuerung Umkehrosmoseanlage Softmaster® ROE 3 (EDI)

Steuerung Softmaster® ROE 3 für den automatischen Betrieb von Umkehrosmoseanlagen
mit nachgeschalteter Elektrodeionisation (EDI)

Leistungsprofil:
• Eingang für zweite Leitfähigkeitssonde
• 8 potenzialfreie Relaisausgänge, 2 programmierbare Funktionsausgänge,
Eingangsventil, Ausgangsventil, Spülventil, Bypass-Ventil und Störmeldeausgang
• Ausgang für Dosierimpuls
• 8 Eingänge für Wassermangelmeldung, Konzentratüberwachung, Überdruckmeldung,
Vorratsbehälter VOLL / LEER, externen Motorschutzschalter, Anlage Stop
• 2 Eingänge für Wasserzähler, programmmierbarer Funkrionsausgang
• 12 V – Spannungsversorgung für Wasserturbine
  • Menüsprache (D, GB, F, I, NL, PL)

Technische Daten:
  • Messbereich: 0,1–50000 μS/cm
  • Zellkonstante 0,01–5,0 cm-
  • Schutzklasse: I
  • Schutzart: IP 65
  • Netzanschluss: 115 V, 230 V, oder 24 V +/- 10 % 50–60 Hz
  • Leistungsaufnahme: max. 9 VA
  • Abmessungen (B x H x T): ca. 270 x 295 x 130 mm
  • Schalttafelausschnitt: 262 x 146 mm, +1 mm
  • Gewicht: ca. 2,3 kg
  • Einbautiefe: ca. 90 mm
  • Frontrahmenmaß: 270 x 155 mm
Steuerung Softmaster® ROE 3 für den automatischen Betrieb von Umkehrosmoseanlagen mit zweiter Leitfähigkeitsmessung zur Überwachung eines EDI-Moduls mit nachgeschalteter Elektrodeionisation (EDI).

Einsatzbereich:
Umkehrosmoseanlagen mit nachgeschalteter Elektrodeionisation (EDI)
Menüführung:
Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch
999.81 €(MwSt. Exkl.)
In die Merkliste
Für den automatischen Betrieb von Umkehrosmoseanalgen, die Softmaster® ROE 3 Steuerung mit nachgeschalteter Elektrodeionisation (EDI)

Kontaktieren Sie uns +49 (0) 51 21 7609-0 oder fordern Sie hier einen Rückruf an



Copyright 2011 by Gebrüder Heyl Vertriebsgesellschaft für innovative Wasseraufbereitung mbH
Max-Planck-Str. 16
D-31135 Hildesheim
Postfach 100518,
D-31105 Hildesheim
Tel.: +49 (0) 51 21 7609-0
Fax: +49 (0) 51 21 7609-44
eMail: vertrieb@heylneomeris.de


Tel.: +49 (0) 51 21 7609-0
Wasseranalyse Heylneomeris
Zurück zum Seiteninhalt